BVGA on Facebook

Mitglied im Bundesverband Golfanlagen e.V.
können lt. Satzung werden:

  • Betreiber bestehender und in Betrieb befindlicher Golfanlagen, die ihren Geschäftssitz in Deutschland oder weiteren Ländern der EU haben.
  • Personen, Organisationen, Institutionen und Unternehmen, die im Golfanlagensektor tätig sind. Dazu gehören Privatpersonen, Vereine und Verbände, die diesem Sektor verbunden sind, ebenso auch Hersteller und Vertreiber von golfplatzbezogenen Produkten und Dienstleistungen sowie von Golfartikeln und -zubehör.
  • Der Bundesverband Golfanlagen e.V. hat derzeit 175 Mitglieder. Er erbringt zahlreiche Leistungen für seine Mitglieder.
  • Der Bundesverband Golfanlagen e.V. pflegt darüber hinaus eine enge Kooperation mit einigen marktführenden und leistungsfähigen Partnern.