Bernhard May neuer Präsident der Leading Golf Clubs of Germany

Bei der Mitgliederversammlung am 24.04.2022 in Frankfurt am Main wurde Bernhard May, Präsident des Golf Club Würzburg, zum neuen Vorsitzenden der Gemeinschaft „The Leading Golf Clubs of Germany e. V.“ für die nächsten drei Jahre gewählt. Ihm zur Seite stehen Karl-Friedrich Löschhorn (GC München-Eichenried), Herbert Dürkop (Hamburger Land- und Golfclub Hittfeld) und Jürgen Schmidt (GC Schönbuch).

 

Die Vereinigung setzt ab 2022 verstärkt auf die Themen Qualitätsmanagement, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. „Das Thema Nachhaltigkeit, zu dem auch Bereiche wie Wassermanagement, CO²-Bilanz und neue Energielösungen gehören, ist für die Leading Golf Clubs of Germany wesentlich für die Zukunftsfähigkeit der Golfanlagen und eine langfristige Qualitätssicherung. Hier stehen wir in vielen Bereichen noch am Anfang der Diskussion“, resümiert May. „Tatsächlich ist es aber gerade bei dem Thema Nachhaltigkeit wichtig, dass wir als Wertegemeinschaft gemeinsam Lösungen erarbeiten, von denen am Ende der Golfsport in ganz Deutschland profitieren kann.“

 

Vorstand und Beirat des Bundesverband Golfanlagen e.V. gratulieren Bernhard May zur erfolgreichen Wahl und wünschen ihm und seinem Vorstands-Team einen erfolgreichen Start für die neue Aufgabe.

 

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen