Erfolgreicher Golffachkongress: Bundesverband Golfanlagen e.V. (BVGA) und Golf Course Association Europe (GCAE) ziehen positive Bilanz zum „Gipfeltreffen der Entscheidungsträger im Golfmarkt“

Die nachhaltige Wirtschaftlichkeit von Golfanlagen ist ein treibender Faktor für die positive Entwicklung der Golfbranche. Der diesjährige „10. Internationale Golffachkongress“ hat erneut aufgezeigt, in welcher Weise Potentiale für den Betrieb von Golfanlagen erfolgreich genutzt und umgesetzt werden können.

Wirtschaftliche Bedeutung der Golfbranche
Die beim Kongress anwesenden Golfplatzunternehmer, Geschäftsführer/innen, Vorstände und Top-Manager/innen von Golfanlagen, Hoteliers sowie Vertreter der Golfindustrie und Politik, Spitzenfunktionäre nationaler und internationaler Golfverbände und Journalisten waren vom inspirierenden Kongressprogramm mitgerissen und betonten in ihrer Rückmeldung den hohen Stellenwert der Veranstaltung. Das Format „Zwei Kongresse – ein Event“, mit einem Kongressprogramm in englischer und deutscher Sprache, kam bei den Teilnehmern ausgesprochen gut an, so dass in der durchgeführten Evaluation das historisch beste Ergebnis erzielt werden konnte.

 

Den Wandel im Blick

Der Golffachkongress war gespickt mit vielen persönlich wertvollen Begegnungen, neuen Geschäftskontakten, hochinteressanten Neuigkeiten über Marktentwicklungen und einer Fülle an Erfahrungswerten, Inspirationen und Lösungen für den strategischen, wirtschaftlichen und operativen Golfanlagenbetrieb. Eine fülle an –  Ideen, Impulse und Innovationen. Hochkarätige Fachvorträge, Diskussionsforen sowie die nationale und internationale Netzwerkpflege bestimmten den dreitägigen Branchentreff ebenso wie der heute unverzichtbaren Blick „über den Tellerrand“ des Golfmarktes hinaus“. 

 

Die Zukunft der Golfbranche mitgestalten

Der BVGA hat im Rahmen des Golffachkongresses einmal mehr die Verantwortlichen im Golfmarkt zusammengeführt, die ein Interesse daran haben, die Zukunft der Golfbranche gemeinsam aktiv und vor allem wirtschaftlich erfolgreich mitzugestalten. In den Rückmeldungen der Evaluation wurde von den befragten immer wieder hervorgehoben, dass der BVGA eine wertvolle, grenzübergreifende und für sie wichtigeste Business-Plattform für die Entscheidungsträger im Betrieb von Golfanlagen ist. 

 

Die Zukunft hat bereits begonnen
Die Zukunft hat bereits begonnen – Gerade deshalb muss der BVGA auch im Zeitalter der Digitalisierung Vorreiter für die Golfbranche sein und seine Mitglieder und Geschäftspartner über neue Geschäftsmodelle und Entwicklungen rechtzeitig informieren. Der 10. Internationale Golffachkongress war wieder ein hervorragender Impulsgeber und hat mit der Kombination von spannenden Keynotes, interaktiven Sessions und Workshops seine eigene Zukunftsfähigkeit bewiesen.

 

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen