Golfmarkt International I:

Großbritannien mit Rekordzahlen bei den „Gespielten Runden“

Neue vorläufige Zahlen des Sports Marketing Surveys Rounds Played Monitor deuten auf einen dritten Monat in Folge hin, in dem die Anzahl der in Großbritannien ausgetragenen Golfrunden deutlich gestiegen ist. Nach Sprüngen von 61% im Juni und etwas mehr als 40% im Juli gibt es immer noch keine Anzeichen für eine Regression des Mittelwerts. Tatsächlich deuten erste Anzeichen darauf hin, dass die durchschnittliche Anzahl der im August pro Platz gespielten Runden im Vergleich zu 2019 um mehr als 60% gestiegen ist.

 

Das SMS-Panel, dem sowohl firmeneigene als auch private Mitgliedsclubs angehören, verzeichnete landesweit ein starkes Wachstum, was zum Teil auf die Wiedereröffnung von Hotels und Resorts zurückzuführen ist, von denen viele bis Juli geschlossen blieben.

 

Gleichzeitig ist es wahrscheinlich, wie die SMS-Forschung von früher in der Pandemie festgestellt hat, dass die Unsicherheit in Bezug auf internationale Reisen und die Angst, bei der Rückkehr unter Quarantäne gestellt werden zu müssen, zu einem Anstieg des inländischen Golftourismus geführt hat und dies auch weiterhin tun wird. Insgesamt glaubt weniger als die Hälfte der Golfer, dass es sicher ist, vor April 2021 für eine Golfpause ins Ausland zu reisen, verglichen mit fast 60%, die glauben, dass es sicher sein wird, bis Ende 2020 im Inland zu reisen.

 

Richard Payne, der seit 2011 den Golfbetrieb von SMS leitet, kommentierte:

„Einer der vielen von Coronavirus betroffenen Sektoren der Golfbranche war der Tourismus. Die Angst vor der Pandemie und die Unsicherheit über die Quarantänebedingungen bei der Rückkehr sind ein Rezept für Vorsicht, wenn es darum geht, neue Golfreisen zu buchen, insbesondere bei Fernreisen. Die Kehrseite dieser Änderung ist, dass der Inlandstourismus in Großbritannien in naher Zukunft einen Aufschwung erwarten kann. England, Schottland, Wales und die Insel Irland bieten einige der besten Golfplätze und Erlebnisse der Welt. Es ist großartig zu sehen, wie Golfer die Gelegenheit genießen, diese zu erkunden. Mit anhaltend warmem Wetter hoffen wir, dass Golfclubs im ganzen Land die Dynamik bis in den Herbst hinein aufrechterhalten können.“

 

Quelle: © 2020 Sports Marketing Surveys

 

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen