Mitgliederentwicklung, World Handicap System, Marketingkooperationen und Scheinselbständigkeit

Die Top-Themen der Golfplatzunternehmertreffen 2019 – Erfahren Sie neue Potentiale für den Betrieb Ihrer Golfanlage!

Die „Großwetterlage“ in der Golfbranche wird zunehmend zu einer immer größer werdenden Herausforderung für die Verantwortlichen von Golfanlagen. Die „See“ wird rauer und gerade in diesen bewegten Zeiten ist es besonders wichtig, sein Schiff „Golfanlage“ rechtzeitig sturmfest zu machen, um mit einem erfahrenen Kapitän erfolgreich Kurs zu halten. Es ist also unverzichtbar geworden, sich noch intensiver mit den anstehenden Herausforderungen zu beschäftigen. Der Bundesverband Golfanlagen e.V. hat das Programm im Rahmen seiner 10 regionalen Golfplatzunternehmertreffen auf folgende wichtige Themen ausgerichtet.

 

  • Neuigkeiten von den Golfanlagen aus der Region (Personal, Struktur, Investitionen)
  • Aktuelle Entwicklung der Mitgliederzahlen
  • Aktuelle Entwicklung der Greenfee-Umsätze
  • World Handicap System
  • Erste Erfahrungen mit der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Entwicklung und Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und wirtschaftliche Auswirkungen
  • Scheinselbständigkeit
  • Grundsteuerreform
  • Chancen und Risiken von Marketingkooperationen

 

Wenn auch Sie Ihr Schiff sicher in den Hafen bringen möchten, melden Sie sich gerade deshalb noch heute an. Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme!

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen