Neue Ideen und Lösungsansätze, Networking und Motivation, sehr gute Gründe warum Sie am 12. Internationalen Golffachkongress vom 4. bis 6. Oktober 2022 unbedingt teilnehmen sollten! – Interview mit Maximilian Hasak, Veranstaltungssleiter des BVGA

Red.: Warum ist es so wichtig, auf dem Internationalen Golffachkongress „live“ dabei zu sein?

 

MH: „Live-Events wie der 12. Internationale Golffachkongress 2022, die es in dieser Form nirgendwo sonst gibt, bieten mit Fachvorträgen, Workshops, Podiumsdiskussionen, Industrieausstellung und Networking-Plattformen optimale Möglichkeiten, das eigene Fachwissen aktiv zu erweitern.

 

Red: Was sind die Hauptmotive der bereits über 100 registrierten Teilnehmer am Golffachkongress 2022?

 

MH: Erstens: Neue und wertvolle Ideen und Lösungsansätze sammeln!

 

Eine Konferenz in einem frischen Raum kann schon den Funken für eine Reihe neuer Ideen entzünden. Nach dem Internationalen Golffachkongress werden die Teilnehmer mit neuen Ideen und Herangehensweisen zurück auf ihre Golfanlage kommen und die Arbeit noch effektiver und noch effizienter fortsetzen. Jede einzelne Idee, jedes Konzept und jedes Gespräch kann dadurch den betrieblichen Ablauf und damit das Betriebsergebnis optimieren! Die Teilnahme an einem Kongress ist daher eine Investition in die eigene Persönlichkeit und in das eigene Unternehmen. Aber ab und zu ist auch ein Tapetenwechsel wichtig, um sich aus dem alltäglichen Büro zu befreien.

 

MH: Zweitens: Das unverzichtbare Networking!

 

Natürlich bietet der Golffachkongress die Möglichkeit, Gleichgesinnte und Experten sowie Spitzenfunktionäre der Golfbranche persönlich kennenzulernen. Nach wie vor ist ein persönliches Treffen nicht zu ersetzen. Die Teilnehmer können so bestehende Geschäftsbeziehungen pflegen und neue hinzugewinnen. Beim Networking-Break, Mittagessen oder Business-Dinner - zu jeder Zeit können wichtige Kontakte hinzugewonnen werden. So verschafft man sich einen ausgezeichneten Gesamtüberblick über Entwicklungen der Golfbranche.

 

 

MH: Drittens: Die Eigenmotivation!

 

Der 12. Internationale Golffachkongress 2022 hilft dabei, den besten Inhalt auf die bestmögliche Art und Weise von namhaften und erfahrenen Key-Speakern vermittelt zu bekommen. Inmitten eines Raumes mit Persönlichkeiten aus der Golfbranche zu sein, die ähnliche Ziele verfolgen, ist ein einzigartiges Gefühl. Menschen, die gemeinsam ihre Zeit investieren, etwas Neues zu lernen oder sich zu verbessern, können ihre Energie bündeln und bessere Ergebnisse erzielen. Sie können sich gegenseitig motivieren, weiterhelfen und neue Wege aufzeigen.

 

Red.: Besten Dank für das Interview!

 

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und melden Sie sich am besten noch heute an! Programm und Anmeldung zum 12. Internationalen Golffachkongress 2022 finden Sie unter www.golffachkongress.com

 

 

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen