Neues von den BVGA-Golfanlagen: Obamas Schwester golft - Zum Benefizturnier in Burg Konradsheim kommt viel Prominenz

Interessante Prominenz hat sich für ein Wohltätigkeits-Golfturnier auf der Golfanlage Burg Konradsheim angesagt. Zu ihnen zählt Dr. Auma Obama, Halbschwester des früheren US Präsidenten Barack Obama. Organisiert wird die Veranstaltung, die am Freitag, 31. Mai stattfindet, zugunsten der Auma-Obama-Foundation.

Die Stiftung trägt den Namen „Sauti Kuu“. Das ist Kishuaeli, wie es im ostafrikanischen Kenia gesprochen wird, und bedeutetet übersetzt „Starke Stimmen“. Die Stiftung will Kindern in aller Welt Perspektiven geben. Seit 2013 ist die Organisation auch in Deutschland, unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrem selbstständigen Handeln und versucht, Starthilfe für ein eigenständiges und finanziell unabhängiges Leben zu leisten. Ziel ist es, dass Kinder, Jugendliche und Familien ihre eigenen Ressourcen und Potenziale entdecken, entfalten und gezielt nutzen können. Die Arbeit der Stiftung legt ihr Augenmerk dabei auf die Bereiche Persönlichkeitsentwicklung, Aus- und Weiterbildung sowie nachhaltiges ökonomisches Wachstum. Zu den Gästen des Turniers zählen u.a. Wolfgang Bosbach, der Komiker Bernd Stelter, Fernsehmoderator Matthias Opdenhövel, Sänger Henning Krautmacher und viele andere. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es zum Herunterladen auch im Internet (www.golfburg.de).

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen