BVGA on Facebook

BVGA für seine Mitglieder „In Action“!

05.03.2018 14:45 (Alter: 109 days)

Die Mitgliederzahl im Bundesverband Golfanlagen e.v. steigt kontinuierlich an. Zum 1. März 2018 sind 177 Golfanlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im BVGA e.V. organisiert.

Auch die Marketingkooperation „Hotels auf dem Golfplatz“ hat sich mit 29 Spitzenhotels aus vier Ländern zu einer festen Größe im Golfmarkt etabliert. Und nicht zu vergessen das international ausgezeichnete und anerkannte Gütesiegel der „Golfsterne“, welches für ein strukturiertes Qualitätsmanagement und eine klare strategische Marktpositionierung von Golfanlagen sorgt, glänzt auf 151 Golfanlagen aus sechs Ländern Europas und ist weiter auf Expansionskurs.

Auch in diesem Jahr ist der BVGA für seine Mitglieder wieder ausgesprochen aktiv. Neben der permanenten individuellen Beratung durch die Mitarbeiter in der BVGA-Geschäftsstelle, stehen in diesem Jahr insbesondere die Schwerpunktthemen EU-Datenschutzgrundverordnung, Pflanzenschutzgesetz, Vertrieb von Mitgliedschaften, Optimieruing des Betriebsergebnisses, Aus-, Fort- und Weiterbildung und das unverzichtbare Networking im Entscheiderkreis im Mittelpunkt des Handelns im Verband der Golfplatzeigentümer und Golfplatzbetreiber.

Dazu Thomas Hasak, Geschäftsführer der BVGA Wirtschafts GmbH:“Unsere Mitglieder sind überzeugt, dass durch einen koordinierten Wissenstransfer jede einzelne Golfanlage für sich von den Aktivitäten, Leistungen und Vorteilen des Verbandes profitiert. „Gemeinsam sind wir stark“, lautet also die Devise, um die anstehenden Herausforderungen im Golfmarkt noch erfolgereicher zu meistern und den dadurch erzielten Wissensvorsprung zu nutzen, um das eigene Betriebsergebnis nachhaltig zu optimieren“. Apropos Betriebsergebnis: Auch der unternehmerische Betriebsvergleich/Benchmarking ist bereits wieder angelaufen. Einsendeschluss für die Erhebungsbögen ist der 18.3.2018.