BVGA on Facebook

Vom Golfkursteilnehmer zum Mitglied – Best-Practice-Beispiele von Top-Referenten, wertvoller Erfahrungsaustausch und individuelle Konzepterstellung für die Steigerung Ihrer Wandlungsrate beim BVGA-Workshop am 17. Mai 2018!

14.05.2018 16:10 (Alter: 160 days)

Starker Wettbewerb, eine breite Produkt- und Preisvielfalt und anspruchsvolle Interessenten stellen Mitarbeiter/innen von Golfanlagen vor große Herausforderungen bei der Generierung von Mitgliedschaften und Spielrechten. Platzerlaubnis- bzw. Platzreifekurse sind dabei immer wieder ein erfolgreiches Mittel zur Mitgliederneugewinnung gewesen. Wie aber kann man dabei die Wandlungsrate erfolgreich erhöhen?

Der BVGA-Workshop soll allen Teilnehmern hierzu wertvolle Erkenntnisse liefern. Der Erfahrungsaustausch untereinander, der Blick auf „Best-Practice-Lösungen“ sowie die langjährige Erfahrung des Bundesverband Golfanlagen e.V.  werden den Teilnehmern helfen, mehr Mitglieder zu gewinnen und ihr betriebswirtschaftliches Ergebnis zu optimieren.
 
Sie erhalten wertvolle Benchmarks, einen Überblick über die interessantesten aktuellen Angebote für Golfkurse sowie fundierte und erfolgreich erprobte Strategien und wertvolle Praxistipps zur Steigerung Ihrer Wandlungsrate für mehr Mitgliedschaften auf Ihrer Golfanlage.

Sie werden begeistert sein, wie viel neue Impulse Sie gewinnen werden!
Zielgruppe:    Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Golfanlagen und Golfhotels

Ziel:           Steigerung der Wandlungsrate bei Golfkursen

Seminarort:    Hotel Friesacher, Anif bei Salzburg
Zeitpunkt:    Donnerstag, 17. Mai 2018 – 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Preis/Pers:    €    95,- zzgl. MwSt. (Teilnehmer von BVGA-Mitgliedsanlagen)
€  495,- zzgl. MwSt. (Teilnehmer externer Golfanlagen)

Und hier geht´s zu Programm und Anmeldung