Gehaltsspiegel

Nach 2012 und 2016 ist es 2021 wieder soweit. Der Bundesverband Golfanlagen e.V. erstellt einen Gehaltsspiegel für den Golfmarkt.  Für Entscheidungsträger von Golfanlagen mit Personalverantwortung, gehören Gehaltsverhandlungen zum Geschäftsalltag. Da die Gehälter trotz gleichem Beschäftigungsverhältnis stark schwanken, werden für die nächste Gehaltsverhandlung detaillierte Informationen zu den tatsächlich gezahlten Löhnen benötigt. Mit Hilfe des Erhebungsbogens, welcher auch elektronisch ausgefüllt werden kann, werden die Daten professionell ausgewertet und exakt hinsichtlich Gehalt, Beschäftigungsdauer, Wochenarbeitszeit und Position analysiert. Der Gehaltsspiegel enthält ebenso ausführliche Stellenbeschreibungen. Dabei profitieren die Teilnehmer von einer über viele Jahre entwickelten und erprobten Datenanalyse, welche vom Bundesverband Golfanlagen e.V. für den Golfmarkt und seine aktuellen Anforderungen maßgeschneidert entwickelt wurde. Gerade deshalb, weil bei der 3. Ausgabe des Gehaltsspiegels eine Entwicklung der Gehälter in der Golfbranche sichtbar wird, ersteht in diesem Jahr eine besonders wichtige und wertvolle Auswertung. Zur Teilnahme sind Verantwortliche von Betreibergesellschaften/Golfclubs recht herzlich eingeladen. Getreu dem Motto „give info get info“ ist die aktive Teilnahme am Gehaltsspiegel 2021 kostenfrei.  Nach Fertigstellung des Gehaltsspiegels erhält jeder Teilnehmer ein kostenloses Exemplar. Der Gehaltsspiegel 2021 wird voraussichtlich anfang Juli erscheinen.

Hier geht es zum Erhebungsbogen

Kontakt

Bundesverband Golfanlagen e.V.
Georg-Wimmer-Ring 14
85604 Zorneding bei München
Route planen  

Telefon: 08106 99 54 490
Fax: 08106 99 54 49 99
E-Mail: info (at) bvga.de

Sie finden uns auch bei

Unsere Services

Newsletter 
Mit dem BVGA-Newsletter sind Sie immer informiert. 
Jetzt abonnieren  

Services 
Golfsterne
Hotels auf dem Golfplatz

Webseite durchsuchen